Am 22.05.2016 wurde der Löschverbund West um ca. 10:25 Uhr zu einem Brand nach Vechelde alarmiert. Der Brand war zum Glück kleiner, als die Erstmeldung vermuten ließ. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Unser Einsatz war dementsprechend nach einer halben Stunde beendet.

 

Gegen 13:00 Uhr wurde der Löschverbund West erneut alarmiert. In diesem Fall handelte es sich um einen Pkw-Brand auf der Umgehungsstraße zwischen den Abfahrten Nord und West. Der Pkw-Fahrer bemerkte während der Fahrt Brandgeruch, konnte das Fahrzeug anhalten und seinen Anhänger abhängen. So konnte dieser vor den Flammen geschützt werden.

 

Um 22:52 Uhr wurde der Löschverbund West mit dem Stichwort "F2" zu einem Brand nach Bettmar alarmiert. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um mehrere Lagerfeuer handelte.

Ein Eingreifen war nicht nötig und wir waren gegen 23:20 Uhr wieder am Standort.

An dem Einsatz waren der Löschverbund West, bestehend aus den Ortsfeuerwehren Bettmar, Liedingen und Sierße/Fürstenau, die Drehleitergruppe der Ortsfeuerwehr Vechelde/Wahle, ein Einsatzfahrzeug der Polizei und ein Rettungswagen des ASB aus Vechelde beteiligt.

 

Gegen 07:50 Uhr wurden wir als First Responder wegen einer bewusstlosen Person nach Bettmar alarmiert. Unsere Aufgabe war die Unterstützung des Rettungsdienstes.

Im Einsatz waren, außer uns, ein Rettungswagen des ASB aus Vechelde und ein Notarzt aus Braunschweig.

Um 08:30 Uhr waren wir wieder zurück am Standort.

 

 

Am 03.05.2016 hat der Gemeindebürgermeister Ralf Werner die Kameraden Christian Schäfer, zum Ortsbrandmeister, und Mario Behrens, zum stellvertretenden Ortsbrandmeister, ernannt.

 

 

 

 

 
Rettungsgasse hilft Leben retten

Schwere Verkehrsunfälle ereignen sich leider immer wieder. Dabei hatten die Rettungskräfte, gerade auf Autobahnen, große Probleme die Einsatzstelle zügig zu erreichen. Grund ist die fehlende oder zu schmale Rettungsgasse.

Aus diesem Anlass möchten wir noch einmal auf dieses wichtige Thema hinweisen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie die Hinweise auf motor-talk.de. Dort wurde in anschaulicher und informativer Weise alles Wichtige zum Thema Rettungsgasse veröffentlicht.

Die RETTUNGSGASSE

 
Anmeldung
Dieser Service ist unseren Mitgliedern vorbehalten.



Nach der Anmeldung sind im Mitgliedermenü weitere Funktionen verfügbar.
Freiwillige Ortsfeuerwehr Liedingen
Wir haben 10 Gäste online